Sie sind hier: Startseite Nachrichten Berichte aus dem bibor Studientag von KIBOR & bibor am 9.6.2016 in Essen

Studientag von KIBOR & bibor am 9.6.2016 in Essen

Studientag von KIBOR und bibor 
am 9. Juni 2016 in Essen

Der Religionsunterricht an der gewerblichen Berufsschule (BRU) steht in mancher Hinsicht vor besonderen Herausforderungen, wie in dem Zitat eines Auszubildenden im ersten Lehrjahr zum Zerspanungsmechaniker anzeigt: die Auszubildenden sind sehr junge Erwachsene, die besonders an der Lebens- und Berufsrelevanz religiöser Themen interessiert sind. Gleichzeitig ist ihre Distanz zur Religion groß. Die Institute für berufsorientierte Religionspädagogik haben speziell für den Religionsunterricht in gewerblichen Schulen deshalb Materialien entwickelt, die dieser Situation gerecht werden sollen. Dabei spielt neben der Kompetenzorientierung auch die Bekenntnisorientierung eine zentrale Rolle. Vor dem Hintergrund der neuen Bildungspläne in Nordrhein-Westfalen will der Studientag Möglichkeiten aufzeigen, Kompetenz- und Bekenntnisorientierung didaktisch anzuwenden und konkretes Material bieten, um den eigenen Unterricht zu reflektieren und entsprechend zu gestalten.

 Impressionen vom Studientag:

 

 

Artikelaktionen