Sie sind hier: Startseite Team OStR´in Dr. Monika Marose

OStR´in Dr. Monika Marose

M. Marose
Kurzbiographie

 

Geb. 1962 in München, verheiratet, eine Tochter

 

Berufsausbildung/berufliche Laufbahn

 

  • Studium der Ev. Theologie, Philosophie und Germanistik an der Ruhr-Universität-Bochum
  • Aufbaustudium „Literaturvermittlung und Medienpraxis“ an der Universität-GHS-Essen
  • 1999 Studienrätin, 2003 Oberstudienrätin am Berufskolleg Holsterhausen der Stadt Essen
  • 2000 Promotion zum Doktor der Philosophie (Dr. phil.) an der Universität-GHS-Essen
  •  2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am „Bonner Institut für berufsorientierte Religionspädagogik“ (bibor)

 

Berufliche Tätigkeiten  und Projekte (Auswahl)

 

  • 1999 - 2010 Produktion des monatlich, einstündigen Programms „KiRa: dem Kinderradio der Fachschule für Sozialpädagogik“ gefördert durch die Alfried-Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, das NRW-Landesprogramm GÖS (Öffnung von Schule) und ausgezeichnet im Rahmen des Förderprogramms „Demokratisch Handeln“ der Akademie für Bildungsreform und der Theodor-Heuss-Stiftung
  • 2006 Berufung in den Beirat für den Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen des Evangelischen Stadtkirchenverbandes Essen
  • 2010 Pilot-Projekt „Multiperspektivisches Geschichtslernen in der
  • Einwanderungsgesellschaft“ in Kooperation mit der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2011-18 Gründung und Vorstand der Felix-Hartlaub-Gesellschaft, Berlin
  • 2012-2015 „Herausforderung Vielfalt: ein ausbildungsbegleitendes Projekt für angehende Erzieher*innen“ zum Erwerb interkultureller und interreligiöser Kompetenz – gefördert durch den Innovationshaushalt der Stadt Essen
  • 2013-2017 Expert*innen-Symposion „Bildungs-Gut Hospiz: Ein Kulturauftrag für Politik und Gesellschaft“ ausgerichtet vom „Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend“, Berlin und dem „Deutschen Hospiz- und PalliativVerband e.V.“
  • 2019 Implementierung des interdisziplinären Moduls „Trauerbegleitung am Arbeitsplatz“ im Wahlpflichtbereich des Master an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

 

Mitgliedschaften (Auswahl):

 

  • Gesellschaft für Religionspädagogik Villigst e.V., Gesellschaft für wissenschaftliche Religionspädagogik; Verband evangelischer Religionslehrkräfte an Berufsbildenden Schulen in Rheinland, Westfalen und Lippe e.V. (seit 2018 im Vorstand)
Artikelaktionen